Translate
Foto des Tages
Dusty mit 2 Jahren und 8 Monaten

Für alle die nicht wissen was THS ist, hier eine Beschreibung nach der alten Prüfungsordnung THS 2007, unter der ich mit Jason und Dusty gestartet bin, von http://www.dhv-hundesport.de. Seit 2012 gibt es eine neue Prüfungsordnung. Die neue Beschreibung und neue Prüfungsordnung findet ihr unter dem vorher genannten Link.

 

Turnierhundesport – THS

Leichtathletik pur! F├╝r alle Sprinter und Langstreckenl├Ąufer ist Turnierhundsport eine optimale M├Âglichkeit diese Lauf-Leidenschaft mit dem Hund zu teilen. Angeboten werden unterschiedliche Laufdisziplinen die als Mensch/Hund Team bew├Ąltigt werden m├╝ssen. Gestartet als ÔÇ×Breitensport f├╝r JedermannÔÇť messen sich mittlerweile die Sportler auf einem leichtathletischen Niveau. Durch die Aufteilung in Altersklassen und der getrennten Wertung von M├Ąnnern und Frauen wird sportliche Fairness geschaffen. Diese Sportart eignet sich f├╝r jeden, der Spa├č am Laufen hat.

Die bekanntesten und beliebtesten Wettkampfformen im THS sind der Vierkampf, der CSC und der Gel├Ąndelauf. Den Vierkampf muss man wohl als ÔÇ×Die K├ÂnigsdisziplinÔÇť bezeichnen. In vier unterschiedlichen Kategorien werden Mensch und Hund Leistung abverlangt: Gehorsam/Unterordnung, Hindernis-, Slalom- und H├╝rdenlauf.

 

Gehorsams├╝bung

Gehorsam ist eine Grundanforderung im Hundesport. In ├ťbungen wie Leinenf├╝hrigkeit, Freifolge Sitz-, Platz- und Steh├╝bungen wird ├╝berpr├╝ft, ob Mensch und Hund ein Team sind. Dieses zeichnet sich nicht nur durch korrekte Ausf├╝hrungen, sondern auch durch freudiges Arbeiten des Hundes und der erkennbaren Zusammengeh├Ârigkeit aus.

 

H├╝rdenlauf

W├Ąhrend wir als Menschen dieses trainieren m├╝ssen, bringt der Hund solche Voraussetzungen in aller Regel schon mit. Im Vierkampf 1, also der ÔÇ×EinsteigerklasseÔÇť, haben Hund und Hundef├╝hrer eine 50 m lange Sprintstrecke gemeinsam und parallel zu bew├Ąltigen, wobei der Hund drei H├╝rden zu ├╝berwinden hat. Beim H├╝rdenlauf des Vierkampf 2 muss der Mensch die H├╝rden ebenfalls ├╝berwinden (6 H├╝rden). Hier ist die richtige Technik gefragt. Die Anforderungen an die Sportlichkeit des Hundef├╝hrers werden somit gesteigert. Ja und da k├Ânnen beide Fehler machen, Zeit- wie Ger├Ątefehler. Hundef├╝hrer und Hund m├╝ssen auch hier zeigen, dass sie ein Team sind.

 

Slalomlauf

Es ist schon faszinierend, sich das gekonnte Zusammenspiel von Mensch und Hund anzuschauen, wenn sie gemeinsam rasant den 75 m langen Slalomkurs im ZickZack bew├Ąltigen.

 

 

 

 

 

Hindernislauf

W├Ąhrend der Hund eine 75 m lineare Hindernisbahn bew├Ąltigen muss, sprintet der Zweibeiner parallel neben der Bahn her. Beide m├╝ssen schnellstm├Âglichst im Ziel ankommen, denn nicht der Erste bestimmt die Zeit, sondern derjenige, der als letzter die Ziellinie passiert.

 

 

 

 

Gel├Ąndelauf

Der Gel├Ąndelauf wird ├╝ber Stecken von 2000 m und 5000 m ausgetragen. Es gewinnt das schnellste Team. Nat├╝rlich auch hier nach Altersklassen und Geschlecht getrennt. Und wie der Name schon sagt, geht es selten ├╝ber asphaltierte Strecken, sonder durch Wald und Flur. Durch die Eignung des Gel├Ąndelaufs f├╝r fast alle Hunde, ob Rasse- oder Mischlingshund, ob gro├č oder klein, ist hiermit der Einstieg relativ leicht.

 

CSC

Der CSC (Combinations Speed Cup) ist ein Mannschaftswettkampf und setzt sich aus den, allerdings verk├╝rzten und neu kombinierten, Laufdisziplinen des Vierkampfes zusammen. Angeordnet als Hindernisparcours wird dieser in drei Sektionen unterteilt. ├ähnlich eines Staffellaufs werden diese Sektionen von drei verschiedenen Teams einer Mannschaft bew├Ąltigt. Ausgetragen auf Meisterschaften entpuppt sich diese Disziplin als wahres Spektakel. Angefeuert von ihren Mitstreitern und Fans k├Ąmpfen die Mannschaften um die schnellste Zeit und die wenigsten Fehler.

Neben den klassischen Wettkampfformen werden noch der Hindernislauf, losgel├Âst vom Vierkampf, der Shorty und der QSC angeboten. Diese Disziplinen eignen sich besonders f├╝r den Einstieg in den Sport.

Wer sich selbst gerne sportlich bet├Ątigt und seinem Hund hierbei integrieren m├Âchte, f├╝r den ist der Turnierhundsport ideal geeignet.